FRUCTOSiN® hält den Fruchtzucker im Darm in Schach

Jetzt kaufen

FRUCTOSiN®

  • Medizinprodukt mit Xylose Isomerase zur Verhütung und Linderung von durch Fructosemalabsorption bedingten Verdauungsstörungen

  • Es wandelt bei bestehender Fructosemalabsorption Fruktose zu Glukose im Dünndarm um und hilft somit, die Verdauungsbeschwerden bei Fructosemalabsorption zu lindern oder zu verhüten.

  • FRUCTOSiN® ist in der Lage, im Dünndarm ca. 6,2 g Fruktose enzymatisch in Glukose umzuwandeln.

  • Ohne Histamin, Laktose und Gluten. Frei von Konservierungsstoffen und synthetischen Aromastoffen.

Jetzt kaufen

Wie wirkt FRUCTOSiN®?

Die Fruktose, auch als Fruchtzucker bekannt, wird aus dem Darm in den Körper aufgenommen. Bei Fructosemalabsorption ist der Körper nicht in der Lage, Fruktose im Darm ausreichend zu absorbieren. Dies führt zu einem Überschuss an Fruktose im Verdauungstrakt. Der bakterielle Abbau von Fruktose kann zu den typischen Fructosemalabsorption bedingten Verdauungsbeschwerden führen. Diabetiker müssen bei der Einnahme von FRUCTOSiN® berücksichtigen, dass sie die in Lebensmitteln vorhandene Fruktose als Glukose mitberechnen.

FRUCTOSiN® Dosierung und Einnahme

In Abhängigkeit der Gesamt-Fruktoseaufnahme sind 15 Minuten vor fruktosehaltigen Mahlzeiten 1-2 Kapseln mit Wasser bis zu 3-mal täglich einzunehmen.
Sollte Ihnen das Schlucken der Kapsel Schwierigkeiten bereiten, können Sie die Kapsel auch öffnen und den Inhalt umgehend und unzerkaut mit etwas Wasser einnehmen.

Packungsgrößen

Preis*

FRUCTOSiN® Kapseln 10 Stk. - 14144205

9,90 €

FRUCTOSiN® Kapseln 30 Stk. - 14144211

19,90 €

FRUCTOSiN® Kapseln 90 Stk. - 14144228

49,90 €

*Apothekenverkaufspreis gemäß Lauer Tax

Was ist bei der Einnahme von FRUCTOSiN® noch zu beachten?

Wenn Fruktose den Darm erreicht, sollte die zuvor eingenommene Kapsel mit dem aktiven Enzym Xylose Isomerase bereits aufgelöst im Dünndarm vorliegen. Deswegen sollte der Kapselinhalt vor dem Schlucken nicht zerkaut, sondern als Ganzes geschluckt werden.

Sie sollten individuell austesten, welche Menge FRUCTOSiN® für Sie ausreichend ist. Diese hängt insbesondere von der persönlichen Empfindlichkeit gegenüber Fruktose sowie dem Fruktosegehalt und der Zusammensetzung der verzehrten Speisen bzw. dem verzehrten Getränk ab.

Wichtige Hinweise zu FRUCTOSiN®

FRUCTOSiN® ist nicht für Personen mit hereditärer (vererbter) Fruktoseintoleranz geeignet. Diabetiker dürfen FRUCTOSiN® nur unter ärztlicher Aufsicht einnehmen. Sie müssen den Fruktosegehalt in Lebensmitteln als Glukose berechnen.

Bitte befragen Sie Ihren Arzt vor der Einnahme von FRUCTOSiN®, wenn Sie schwanger sind oder stillen. Kinder und Jugendliche dürfen FRUCTOSiN® nur nach Rücksprache mit dem Arzt einnehmen, der die Dosierung individuell bestimmt.

Die Kapseln sollten nicht bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegen Xylose Isomerase oder einen der anderen Bestandteile von FRUCTOSiN® eingenommen werden.

Für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Kühl und trocken lagern.

Wo kann man FRUCTOSiN® kaufen?

FRUCTOSiN® erhalten Sie exklusiv in Ihrer Apotheke vor Ort. Ihre Apotheke berät Sie gerne zu diesem Produkt.

 

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen dieses Medizinproduktes informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.