Histaminarmer Honigkuchen

Kochzeit:
50 Minuten
Schwierigkeit:
Einfach

Zutaten:

330 g Haferflocken (bei Bedarf glutenfrei)

115 g Kokoszucker

10 g frischer Ingwer, geraspelt oder in kleine Stückchen geschnitten

1 TL Vanille, gemahlen

1 TL Zimt, gemahlen

80 g Kokosöl, geschmolzen

250 g Honig

 

Zubereitung:

Step 1: Den Ofen auf 180°C vorheizen und eine Kastenform mit Backpapier auslegen.

Step 2: Die Haferflocken in einen Blender oder eine Küchenmaschine geben bis sie zu feinen Mehl gemahlen sind. Das Hafermehl und alle trockenen Zutaten in eine große Schüssel geben. Den Ingwer schälen und verkleinern und dazugeben. Gut vermischen.

Step 3: Anschließend die feuchten Zutaten hinzugeben und gut verrühren bis alle Zutaten miteinander vermengt sind. Die Honigkuchen Mischung in die Form geben und 35 Minuten backen oder bis die Oberfläche gold braun und die Seiten schön knusprig sind. Den Kuchen vor dem Servieren vollständig auskühlen lassen.

 

Hinweis:

Der Ingwer ist nur in sehr geringen Mengen verträglich. Dies sollte individuell ausgetestet werden. Und natürliche Vanille (als Schote oder gemahlen) ist nur mäßig verträglich und kann zu  Symptomen führen. Alternativ könnt ihr auf synthetisch hergestelltes Vanillin oder Vanillinzucker zurückgreifen.

STADA-Konzern

STADA-Konzern

STADA – ein weltweit führendes Generikaunternehmen

Karriere bei STADA

Karriere bei STADA

STADA denkt an die Talente von morgen

Mehr erfahren

Was sind Generika?

Was sind Generika?

Erfahren Sie alles Wissenswerte über Generika.

Mehr erfahren

entdecken