Histaminarmes irisches Sodabrot

Kochzeit: 30 Minuten

Schwierigkeit: Einfach

Zutaten

  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 3 EL Raps- oder Olivenöl
  • Salz
  • 70 g Instant-Polenta
  • 1 mittelgroße weiße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen (falls verträglich)
  • ½ gelbe und 1 rote Paprikaschote
  • Paprikapulver mild
  • Kurkuma
  • Galgant (oder Cayennepfeffer falls verträglich)
  • je 1 EL frische Petersilie & Basilikum
  • etwas getrockneter Thymian
  • 1 TL Oregano
  • 2-3 EL Gomasio (ersatzweise: Feta oder Mozzarella)

Zubereitung

Ofen auf 190° Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Zucchini waschen, halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausschaben und beiseite stellen. Die Zucchini einölen, salzen und für ca. 15-20 Minuten im Ofen vorgrillen.

In der Zwischenzeit das restliche Gemüse klein schneiden, gemeinsam mit dem Zucchinifruchtfleisch in einer Pfanne mit Öl einige Minuten anbraten, mit Kräutern und Gewürzen abschmecken.

Die Polenta salzen, mit kochendem Wasser übergießen (ca. 200-250 ml), 1 TL Öl dazugeben und bei geschlossenem Deckel ca. 5 Minuten durchziehen lassen.

Dann das Gemüse unter die Polenta mischen und nochmals mit Gewürzen abschmecken. Die Mischung in die Zucchinihälften füllen, mit Gomasio bestreuen und für ca. 20-25 Minuten im Ofen fertig backen.